Samstag, 17. Februar 2018

FEBRUAR-Lettering

Und hier ist er, der zweite Monat diesen Jahres, von mir in einem Lettering zusammengefasst. In meinem  Urlaub in den vergangenen zwei Wochen habe ich gaaaanz viele Letteringübungen gemacht. Meine Insta-Follower werden das schon bemerkt haben, einige haben mich sogar schon darauf angeschrieben... War halt sehr auffallend, so ein Letteringshock von mir - aber Üben hilft - immer!



Das nächste Lettering auf dieser Plattform gibt es im März. Und dann mit ein paar Veränderungen...

Bis demnächst,
eure Andrea

Montag, 12. Februar 2018

Geburtstags-Explosionsbox

Passend zu Karneval zeige ich euch heute eine Geburtstagsexplosionsbox die alles abbildet was man zum Feiern so braucht: Kerzen, Kuchen, Geschenke, Luftschlangen und Konfetti!
 

 
Eigentlich sind es ja mehrere Boxen ineinander. Öffnet man einen Deckel entfaltet sich -schwups- die nächste Box!





Das Geburtstagskind musste also ein wenig geduldig sein und immer wieder Deckel heben um ans Ziel zu kommen...

 
In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Rosenmontag! Feiert schön  - und lasst ordentlich Konfetti regnen!
 
Bis bald,
eure Andrea

verlinkt auf: Steckenpfedchen Challenge 'Konfetti'

Donnerstag, 8. Februar 2018

Geburtstagsgutschein

Was schenkt der Freundeskreis einem Mann zum Geburtstag, der den Wunsch hat etwas mit uns zusammen unternehmen zu wollen?
 
Einen Gutschein für ein Sektseminar! Wir haben hier in der Nähe eine ganz wunderbare Weinhandlung, die in ihrem Keller selber Sekt herstellen. Dort wird auch, neben immer wieder ganz hervorragenden und informativen Weinproben, ein Sektseminar angeboten wo man seinen eigenen Sekt herstellen kann. Klingt nach viel Spaß, oder?
 

 
Also gab es einen Geldgutschein über eben ein solches Seminar.

 
Mir fällt grad auf: dieser alkoholträchtige Beitrag passt doch hervorragend in diese tollen Karnevalstage...
In diesem Sinne: Prost und zum Wohl!
 
Bis bald,
eure Andrea

Mittwoch, 7. Februar 2018

Karte zur Hochzeit #2



Hier kommt die Alternative zu der vorherigen Hochzeitskartenvariante:



 

 
 



 
Wie gut, dass ich mich nicht entscheiden musste....
 
Meine Freundin hat sich für diese Variante entschieden.
 
Bis bald,
eure Andrea


Dienstag, 6. Februar 2018

Karte zur Hochzeit #1

Vor einiger Zeit hat mich eine Freundin gebeten eine Hochzeitskarte für einen Geldgutschein - passend zu der Hochzeitseinladung die sie bekommen hat - zu gestalten. Also hab ich mal eine Variante entwickelt:
 
 


 


Und so hab ich den Hochzeits-Glückwunsch-Gutschein verpackt:
 
 
Ein Umschlag mit dem Envelope-Punchboard und einer Manschette.

 
Eine weitere Variante zeige ich euch in meinem nächsten Beitrag.
Bis dahin - bleibt neugierig!
 
Eure Andrea
 
 
verlinkt auf:
Everybody-Art-Challenge 'Kreis oder Quadrat'
bastel-traum 'Valentin / Liebe'
 


Sonntag, 21. Januar 2018

JANUAR-Lettering

Meine ersten Erfahrungen mit dem SCHÖN-Schreiben habe ich in der Schule gemacht. Damals haben wir in einer Projektwoche die Kunst der Kalligraphie erlernen dürfen - vielmehr haben wir einen ersten Eindruck bekommen, wie es ist, mit einer Bandzugfeder karolingische Minuskel zu schreiben. Das hat mich schon zu Schulzeiten fasziniert und ich habe immer mal wieder ein Blatt Papier hervorgeholt und einige Übungen, jetzt mit Hilfe von Fachbüchern, gemacht. Auch in der Schule meiner Kinder habe ich dann versucht mein Wissen in Form von AG's an die Kids zu bringen. Manche haben sich von meiner Begeisterung anstecken lassen, manche nicht...

Vor einiger Zeit habe ich die ersten Schritte ins Lettering gemacht. Es ist etwas GANZ anderes mit einem Filzstift, der eine pinselartige Spitze hat, schöne Buchstaben zu malen als mit einer Feder zu schreiben. Die Vorkenntnisse helfen zwar, aber die Hand muss trotzdem üben, üben, üben!

Eine sehr geniale Einführung hat mir Anett gegeben. Seit dem bin ich infiziert. Mit ihre Hilfe und mit der Hilfe von Frau Hölle habe ich in den letzten Wochen meine Hand geübt und mir gedacht, ich könnte doch mal jeden Monat eine Art Lettering-Layout gestalten - den jeweiligen Monat betreffend. 


Und hier ist er nun: der Monat Januar. Dies soll für mich auch ein Anreiz sein am Lettering-Thema dran zu bleiben, und ich bin gespannt auf meine Entwicklung im Laufe des Jahres!!! 

Ich hoffe euch gefällt es, und natürlich bin ich für Tipps und Tricks jederzeit dankbar!

Bis bald,
eure Andrea

Donnerstag, 18. Januar 2018

Triangelkarten

Vor einiger Zeit schon habe ich gezeigt bekommen wie man eine Triangelkarte anfertigt. Da wir in einer Gruppe zusammengesessen haben blieb natürlich nicht aus, dass wir während des Bastelns ordentlich geschwatzt haben... bei dieser Art von Karte war das leider kontraproduktiv - und doch sehr lustig, weil wir natürlich auch beim zweiten und dritten Versuch falsch gemessen, geschnitten oder geklebt hatten - konnten wir doch unsere Klappe nicht halten und uns nicht genug auf die Klappen unserer Karten konzentrieren... 






Letztendlich sind aber doch ein paar korrekt gearbeitete Exemplare entstanden.




Ich habe festgestellt, dass diese Karte immer wieder einen kleinen AHA-Effekt hervorruft wenn sie geöffnet und wieder geschlossen wird, resultierend aus der Tatsache, dass sie geöffnet ein Querformat hat sich aber geschlossen im Hochformat präsentiert.



Knifflig aber pfiffig, wie ich finde!

Alles Gute und bis bald,

eure Andrea